Öffnungszeiten:Montag
8.00 - 19.30 Uhr
Dienstag - Freitag
8.00 - 19.00 Uhr
Samstag
8.30 - 13.30 Uhr



Rotebühlstr. 104
70178 Stuttgart
Telefon 0711 / 66 83 96
Telefax 0711 / 66 83 977
E-Mail: info(at)westendapotheke-stuttgart.de

Pillen & Pulver

kennt jeder

die Pille davor 1)

die Pille danach 2)

die bitteren Pillen 3)

die teuren Pillen 4)

Im Sprachgebrauch ist die Pille tief verankert. Dabei sind es schon längst Dragees oder Kapseln die sich mit dem Namen „Pille“ schmücken. Der Ur- Pillendreher ist nicht der Apotheker sondern ein Käfer, der Scarabäus.

Die Apotheker erfanden jedoch mit der Pille eine geniale Methode um hochwirksame Stoffe in eine dosisgerechte Form zu bringen. Der Wirkstoff für 30 Dosen wird mit einem plastischen Füllmittel (Hefe, Lecithin, Cacaobutter) angestoßen, nach gleichmäßiger Verteilung der Wirksubstanz in Stränge ausgerollt und mit einem Abteiler in 30 gleiche Pillen unterteilt. So muss nicht 30mal abgewogen werden, sondern man erhält in einem Arbeitsgang 30 exakt dosierte Einnahmemengen.

1) orale Antikonzeptiva

2) Postkonzeptionale Verhütung

3) kritisches Buch der 70er Jahre

4) ein ewiges Thema - denn wer zahlt schon gerne für Krankheit?