Öffnungszeiten:Montag
8.00 - 19.30 Uhr
Dienstag - Freitag
8.00 - 19.00 Uhr
Samstag
8.30 - 13.30 Uhr



Rotebühlstr. 104
70178 Stuttgart
Telefon 0711 / 66 83 96
Telefax 0711 / 66 83 977
E-Mail: info(at)westendapotheke-stuttgart.de

Oberflächen

Das Innere zeigt sich an der Oberfläche

Zahlreiche Einflüsse wirken auf den Menschen ein und werden intellektuell, emotional und körperlich verarbeitet. Unsere (Haut-) Oberfläche zeigt oft nicht nur, dass etwas in unserem Inneren krank ist und nach Außen fiebert, sondern auch welche Einflüsse von draußen nicht toleriert werden. So öffnet unsere Oberfläche den Blick auf das Innere – ganz so wie ein Fenster, das den Blick ins Innere ermöglicht.

 

Oberflächen können Schaden nehmen

Oberflächen können sich durch schädliche Einflüsse zu ihrem Nachteil verändern – Zerfallen, abblättern, verschimmeln, Narben bilden, sich entzünden oder Wucherungen ausbilden.

Die menschliche Haut bildet verursacht durch die Infektion mit humanen Papillomviren gutartige Epithelgeschwulste, die wir als Warzen kennen. Einen effektiven Schutz vor einer Infektion mit diesen Viren bieten vor Allem hygienische Maßnahmen. Da die Infektion über kleinste Hautverletzungen erfolgt sind normale Körperhygiene und das Vermeiden von Barfußlaufen in Schwimmbädern, Saunen und Turnhallen der beste Schutz vor Warzen. Die Behandlungsmöglichkeiten sind recht vielfältig – beginnend bei altbekannten Hausmitteln, die mehr oder weniger erfolgversprechend sind, über die chirurgischen Methoden der Entfernung bis hin zur Verwendung von Impfstoff und anderen Arzneimitteln zur Therapie.

Entzündungen der Haut, als Dermatitis bekannt, können viele Ursachen haben, jedoch führen die Ursachen immer zur Rötung und entzündlichen Veränderung der Haut. Die Symptome können behandelt werden und oft auch die Ursache. Eine sichtbar kranke Veränderung der Haut, der menschlichen Oberfläche ist immer ein Grund dazu, Gegenmaßnahmen zu ergreifen.

Außerdem gibt es für viele Hautproblematiken die Möglichkeit der Vorbeugung. Manchmal ist es jedoch zu spät – Narbenbildung kann zwar verbessert und Narben können auch kosmetisch verschönert werden, jedoch sind sie eine Veränderung der Haut, die bleibt. Narben sind das dauerhaft sichtbare Verletzungsgedächtnis unserer Haut.

Felix Scheibner